Malerei, Skulpturen, Installationen

 

Freie Gruppe Hochrhein Revisited

 

20. November - 18. Dezember 2022

 

Vernissage: 20. November  2022, 11 Uhr 

Finissage: 18. Dezember, ab 15.30 Uhr


Der Künstler

Frei Gruppe Hochrhein

Die Freie Gruppe Hochrhein besteht seit 1971. Zu der Künstlergruppe gehörten unter anderem der Bildhauer Leonhard Eder, der Maler Robert Fritz, die Bad Säckinger und Wehrer Künstler Werner Dietz, Frowalt Häusler, Hermfried Richter und Peter Strauß. Von den langjährigen Mitgliedern ist noch Hansjörg Bißwurm dabei. Schon beim 30-jährigen der Künstlergruppe waren Gäste dabei, und das hat die Gruppe so beibehalten. Sie hat sich in den vergangenen Jahren immer weiter geöffnet für Gastaussteller. Der Waldshuter Kulturvermittler Jürgen Glocker hat 2017 die Freie Gruppe Hochrhein als „repräsentatives Spiegelbild und Motor der Kunstszene am Hochrhein“ bezeichnet – „pluralistisch und vielseitig“. Die letzte Ausstellung der „Freie Gruppe Hochrhein“ in der Villa Berberich fand 2019 statt.

Ausstellungsplakat

Download
kvh_freie_gruppe_a5_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.1 KB

Das Programm

Der Kunstverein Hochrhein eröffnet am Sonntag, 20. November, eine Ausstellung der „Freie Gruppe Hochrhein“ mit Werken von Hansjörg Bisswurm, Tobias Eder, Kathrin Kunz, Ruth Loibl, Katrin Niedermeier und Peter Schütz. Als Gastkünstler dabei sind Christian Manss, Stella Meris und Muscha. Vernissage ist um 11 Uhr. Zur Einführung spricht Frank van Veen, Vorsitzender des Kunstvereins Hochrhein. Die Ausstellung dauert bis Sonntag, 18. Dezember. Die Öffnungszeiten: Samstag von 14 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr. Es gibt drei Führungen mit Frank van Veen an den Sonntagen 27. November, 4. und 11. Dezember jeweils um 15 Uhr. Finissage ist am Sonntag, 18. Dezember, ab 15.30 Uhr. Die Ausstellenden sind an der Vernissage und Finissage anwesend.

Eröffnungsrede